Random header banner 1 Random header banner 2 Random header banner 3 Random header banner 4 Random header banner 5
 

 

Women on tour - mit dem Stadtbus der VVS-Linie 636: ein Erfahrungsbericht

Unsere Rundfahrt von Malmsheim über Renningen und zurück nach Malmsheim am Montag, 29.06., also einem ganz normalen Wochentag, hat für uns wichtige Erkenntnisse gebracht.

Auch die Befragung von Fahrgästen war für uns sehr aufschlussreich:


Frau A. aus Renningen: „Ich wohne in der Keltenstraße und möchte freitags auf den Renninger Wochenmarkt. Da nehme ich den Bus um 14.12 Uhr und bin um 14.27 Uhr an der Haltestelle „Friedhof“ (Humboldtstraße). Das geht ja schnell!

Dann laufe ich zum Markt und kaufe ein. Zurück nehme ich den Bus um 15.27 Uhr und komme dann (über Malmsheim und Bosch Campus) nach 45 Minuten Fahrzeit um 16.12 Uhr wieder in der Keltenstraße an. Das dauert!“


Herr B. aus Malmsheim war auf einer Beerdigung in Renningen, die um 13.30 Uhr stattfand. Er konnte in 6 Minuten (Abfahrt Friedhof Renningen um 15.27 Uhr und Ankunft Kirche Malmsheim 15.33 Uhr) wieder in Malmsheim sein.

Aber: für die Hinfahrt mit dem Bus hatte er 1:54 Minuten gebraucht (Abfahrt 10.33 Uhr, Ankunft 12.27 Uhr an der Haltestelle „Friedhof“ - Humboldtstraße). Da wäre die S-Bahn die bessere Wahl gewesen!


Die unterschiedlich langen Fahrzeiten waren uns so nicht bewusst, auch dass es an Samstagen und Sonntagen keine Busfahrten zwischen Renningen und Malmsheim und umgekehrt gibt.

Wir wollen am Thema bleiben, auch hören, ob und wie es einen Bürgerbus ergänzend zur Linie 636 geben wird. Unser nächster Offener FfR-Treff im September wird sich mit diesem Thema weiterhin beschäftigen.